Buschihuus Nina

Diä chlini Schwöschter vom Trampi

Im Buschihuus Nina werden Kinder ab drei Monaten bis ca. einem Jahr betreut. Dabei gehen die Betreuerinnen und Betreuer jeweils auf den individuellen Tagesrhythmus des Kindes ein. Das heisst, die Eltern geben am Morgen bekannt, wann das Kind zum letzten Mal getrunken, gegessen und geschlafen hat und wir halten dann den von den Eltern bekannt gegebenen Trink-, Ess- und Schlafrhythmus ein. Am Abend erhalten die Eltern einen genauen Bericht was und wie viel ihr Kind gegessen oder getrunken, wann und wie lange ihr Kind geschlafen hat, wie oft und wann es gewickelt wurde und ob irgend etwas Spezielles angefallen ist.

 

Die Gruppenleitung vom Buschihuus Nina hat eine fundierte Ausbildung im Gesundheitswesen, weshalb sie den Eltern auch bei gesundheitlichen Fragen des Kindes zur Seite stehen kann. Doch nicht nur die Gesundheit und die Entwicklung des Kindes sind in dieser Gruppe wichtig, auch die Ernährung spielt eine zentrale Rolle. So berät unsere Gruppenleitung die Eltern, zu welchem Zeitpunkt welche Nahrung oder welche Lebensmittel angebracht sind. Die Breie werden jeweils jeden Tag von den Betreuerinnen und Betreuer mit saisonalen und regionalen Zutaten frisch zubereitet.

 

Unsere Zusammenarbeit mit der Mütter- und Väterberatung der Gemeinde Pratteln ist ebenfalls sehr eng. Wenn es von den Eltern gewünscht ist, nimmt die Gruppenleitung mit der Beratungsstelle Kontakt auf, um Informationen auszutauschen oder Schwierigkeiten zu besprechen. 

 

Kurz gesagt:

Im Buschihuus Nina werden die Kleinen liebevoll und mit viel Fürsorge betreut und in ihrer Entwicklung in den ersten Lebensmonaten unterstützt. Ausserdem erhalten Sie, liebe Eltern, ebenfalls gute Begleitung und kompetente Auskunft bei allen Fragen rund um Ihr Kind.

Innenräume

Impressionen



Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag
07.00 – 18.30 Uhr

 

Telefon +41 (0)61 461 15 38